Revit und Dynamo User Group Stuttgart

Die Revit User Group Stuttgart hat bisher einmal statt gefunden. Ein typsiches RUG-DACH Treffen besteht aus Revit oder Dynamo bezogenen Vorträgen von Anwendern aus der Region. Im Anschluß folgt ein gemütlicher Teil mit Diskussionen und Netzwerken, oft mit einem Snack.

In den letzten Jahren hat sich die RUG als Sprachrohr für die Revit Anwender aus dem deutschsprachigen Raum entwickelt. Änderungswünsche an der Software werden gesammelt und in einem jährlichen Voting bewertet, um Sie dann gemeinsam mit den Autodesk Entwicklern zu erörtern. Dabei ist es wichtig, dass sich möglichst viele an dem Voting beteiligen, damit die Wunschliste Aussagekraft hat. Zudem gibt es jeder Jahr am Vortag der Autodesk University in Darmstadt ein Treffen mit allen Freunden der Revit User Group DACH.

Auf LinkedIn haben wir eine Gruppe mit allen Mitgliedern der Revit User Group Stuttgart: https://www.linkedin.com/groups/7435023/


Image

Themenbereiche

  • Revit Content Erweiterungen
  • Revit Wunschliste
  • Regionaler Erfahrungsaustausch
  • Anwendertreffen

Sonstige Hinweise

Alle weiteren Informationen finden Sie auf:
https://www.rug-dach.de

Über die RUG-DACH

Die Revit User Group Dach sieht sich als Bindeglied zwischen den Benutzern von Revit und dem Hersteller Autodesk. Ziel der RUG ist zum einen das Netzwerken zwischen den einzelnen Nutzern zu fördern aber auch die Anforderungen der Nutzer zum Hersteller wieder zurückzuführen und diese Stellvertretend für alle Nutzer beim Hersteller zu vertreten. Dabei arbeiten wir eng mit verschiedenen Mitarbeitern von Autodesk zusammen, sind aber finanziell unabhängig und arbeiten genrell "Pro Bono". Das schränkt zwar zum einen unseren finanziellen Spielraum bei Veranstaltungen und sonstigen Aufwendungen ein, wir bleiben dadurch aber unabhängig. Als lokale User Group haben wir schon viel erreicht: Wir sind (neben AUGI USA, RUG Japan, RUG China) eine von nur wenigen User Groups weltweit, die direkt mit den Entwicklern Kontakt haben und eine Wishlist vorlegen. Dabei wurde uns auch von Seiten Autodesk Gehör geschenkt: Neben Harlan Brumm war auch Scott Latch, Martin Schmid und Pavel Piechnik mit in den Meetings. An einem Mangel an Aufmerksamkeit können wir uns derzeit also nicht beklagen! Um diesen Level aufrecht zu erhalten ist es wichtig, dass möglichst viele User mitvoten, jede Stimme zählt! Daher unsere Bitte an Euch: Beteiligt euch möglichst rege am Voting und auch an den Diskussionen im Forum. Nur so erhalten wir auch in Zukunft die Aufmerksamkeit der Product Manager bei Autodesk!

Image

Alle weitere terminierte Schulungen zu anderen Themen finden Sie unter dem Menüpunkt Termine. Sollte für eine bestimmte Schulung kein (passender) Termin vorhanden sein, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und wir vereinbaren einen individuellen Termin.